Sprachreisen nach Rimini

15 Kilometer langer Stand an der Mittleren Adria

Der Rimini Strand, auch Rimini Beach genannt, ist ein über 15 Kilometer langer Küstenabschnitt in Rimini an der Mittleren Adria in der Region Emilia-Romagna. Der Strand von Rimini, der an einigen Stellen auch beeindruckende Felsbuchten und pittoreske Kreideklippen vorzuweisen hat, ist einer der beliebtesten Badeorte für alle, die im Sommer gerne ihre Füße auf einer Liege im Sand hochlegen und absolutes Adria-Feeling genießen wollen. Er begeistert mit feinem Sandstrand, klarem Wasser und breiten Liegeflächen.

Dolce Vita in Rimini und Umgebung

In Rimini kann man nicht nur einen typischen Strandurlaub machen, sondern auch eine Kultur- und Kulinarik-Reise oder sogar einen Shopping-Trip. Es gibt eine Menge Aktivitäten, die man an Regentagen oder aber auch für den Fall einer gewollten Strandpause machen kann.
Wie wäre es z. B. mit einer kleinen Sightseeingtour durch Riminis Altstadt? Riminis Sehenswürdigkeiten wie der Burg Sismondo oder der Tiberiusbrücke sollte auf jeden Fall ein Tag gewidmet werden. Aber: Auch Cesenaticos Sehenswürdigkeiten sind nicht zu unterschätzen. Wer für sein Alternativprogramm also nicht weit fahren möchte, kann sich einfach auf zur Nachbarstadt machen. Ebenso ist ein Venedig-Tagesausflug zu empfehlen. 

Eine Sprachreise nach Rimini

Während Sie in der Sprachschule im Italienischkurs Ihre Sprachkenntnisse verbessern, locken in der Freizeit viele kulturelle Angebote und Freizeitmöglichkeiten. Wir freuen uns über Ihre Anfrage!

Shortfacts über Rimini

Das sollten Sie nicht versäumen

  • Piazza Tre Martiri
  • Arco d'Agusto
  • Corso d'Agusto
  • Tempio Malatestiano
  • Ponte d'Agusto

Folgende Highlights finden Sie im Umkreis

  • Santarcangelo 10 km
  • San Marino 30 km
  • Urbino 65 km
  • Ravenna 67 km
  • Bologna 120 km
  • Venedig 263 km
  • Verona 262 km

Folgende weitere Destinationen haben wir in Italien:

Florenz, Lucca, Rom, Venedig, Verona