Durch die langjährige Erfahrung mit Sprachschulen in aller Welt haben wir unser Programm auf dem Kursangebot verlässlicher und kompetenter Partner aufgebaut. Wir legen dabei Wert auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, ein breit gefächertes Kursangebot und auf die Qualität des Unterrichts und der angebotenen Unterkünfte. Besonders wichtig sind auch die AnsprechpartnerInnen vor Ort, die Ihnen während Ihres Aufenthalts zur Verfügung stehen sollen.

Was Sie von SFA erwarten können, ist kompetente und persönliche Beratung und stets prompte Reaktion auf Ihre Anliegen. Vor allem möchten wir Sie bestmöglich auf Ihren Aufenthalt im Ausland vorbereiten und legen großen Wert darauf, dass Sie bereits im Vorfeld über die Details Ihres Aufenthalts informiert sind. Es ist uns ein Anliegen, Sie seriös und umfassend zu beraten.

Die Rückmeldung unserer Reisenden bestätigt die Qualität unserer Arbeit und die unserer Partner. Wir freuen uns, dass wir so viele positive und oft begeisterte Rückmeldungen erhalten!

Bitte wählen Sie einen wahrscheinlichen Reisetermin aus und vermerken Sie den gewünschten Zeitraum im Kommentarfeld des Anfrageformulars.

Wenn eine Woche nicht auswählbar ist, ist ein einwöchiger Aufenthalt in diesem bestimmten Kursort nicht möglich. Die meisten Sprachschulen setzen eine Mindestaufenthaltsdauer von zwei Wochen voraus. Bitte fragen Sie uns, wir informieren Sie gerne über Alternativen.

Der Richtpreis inkludiert ausschließlich die Kosten für den Sprachkurs im entsprechenden Mindestzeitraum von einer bzw. zwei Wochen. Die Kosten für die Unterbringung sind im Richtpreis nicht berücksichtigt. Bei längeren Aufenthalten kann der tatsächliche Preis niedriger sein als der angezeigte Richtpreis. Bitte fordern Sie daher immer ein konkretes Angebot an.

Sie erhalten das Anmeldeformular gemeinsam mit dem Angebot. Bitte senden Sie dieses unterschrieben zurück, eine Übermittlung gescannt per E-Mail ist auch möglich. Bei TeilnemerInnen unter 18 Jahren, gilt die Unterschrift der/des Erziehungsberechtigten.

Es gibt keine Anmeldefrist. Wir empfehlen jedoch, zeitgerecht mit der Planung zu beginnen und den Aufenthalt zu buchen, da die Verfügbarkeit sonst möglicher Weise nicht gegeben ist. Dies gilt im Besonderen für die Sommermonate.

In der Regel können wir die Buchung nach Erhalt der unterschriebenen Anmeldung in 1-2 Werktagen bestätigen. Sollte es zu einer Wartezeit kommen, informieren wir Sie.

Sollte es bei der Verfügbarkeit zu Engpässen kommen, schlagen wir vor Übermittlung der Buchungsbestätigung gerne Alternativen vor. Sollten wir keine für Sie passende Lösung finden, verfällt die Buchung und es entstehen für Sie keine Kosten.

Da die Buchung einer Flugreise im Internet sehr leicht möglich ist und sich die Preise ständig ändern, empfehlen wir, die An- und Abreise selbst zu buchen. Für eine Flugbuchung über SFA wird eine Bearbeitungsgebühr verrechnet.

Wir empfehlen, mit der Buchung der An- und Abreise zu warten, bis der Aufenthalt bzw. die Verfügbarkeit von Kurs und Unterkunft von unserer Seite bestätigt wurde.

 

Die Anreise ist in der Regel für das Wochenende vor Kursbeginn, die Abreise für das Wochenende nach Kursende vorgesehen. Ob Samstag oder Sonntag An- bzw. Abreisetag ist, entnehmen Sie bitte dem Angebot. Bitte halten Sie sich an die Reisetage, da zusätzliche Übernachtungen nur in Einzelfällen gebucht werden können und kostenpflichtig sind.

Nein, diese ist nicht inbegriffen. Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-/Stornoversicherung der Europäischen Reiseversicherung.

Nein, für Arztbesuche in der Europäischen Union benötigt man die e-card. Bitte unbedingt mitnehmen!

 

Wegen der sehr teuren Behandlungskosten in den USA ist es sehr empfehlenswert, eine eigene Krankenversicherung abzuschließen, sofern nicht ohnedies eine solche Versicherung bereits besteht.

Reisedokumente:

 

Für die Einreise nach Großbritannien, Irland, Malta, Frankreich und Spanien wird ein gültiger Reisepass oder Personalausweis verlangt. Wir raten dazu eine Kopie des Reisepasses mit auf die Reise zu nehmen, damit im Falle des Verlusts zumindest eine Kopie vorgewiesen werden kann.

 

Für Mitglieder der Europäischen Union ist für Reisen in der EU kein Visum erforderlich. Für Nicht-EU-Mitglieder besteht teilweise eine Visumspflicht. Bitte informieren Sie sich vor Buchung bei der jeweiligen Botschaft welche Einreisebestimmungen zutreffen. Eine ESTA Reisegenehmigung oder ein Visum (falls nötig) sind selbst zu organisieren.

In die meisten Kurse kann man an jedem beliebigen Montag (Dienstag wenn Montag Feiertag) einsteigen. Für TeilnehmerInnen ohne Vorkenntnisse und bestimmte Kurse gibt es fixe Starttermine. Diese entnehmen Sie bitte den einzelnen Kursbeschreibungen.

Die meisten Kurse sind für alle Sprachstufen von AnfängerInnen bis zu Fortgeschrittenen geeignet. Am ersten Kurstag oder bereits vor Abreise wird ein Einstufungstest durchgeführt, sodass Sie in die für Sie passende Kursgruppe eingeteilt werden. Bestimmte Kurse wie z.B. Business-Kurse setzen bereits gewisse Vorkenntnisse voraus. Details entnehmen Sie bitte den einzelnen Kursbeschreibungen.

Die Sprachkurse werden von qualifizierten FremdsprachenlehrerInnen unterrichtet, die die jeweilige Sprache als Muttersprache sprechen.

Die Kursgruppen sind international, das bedeutet, TeilnehmerInnen aus aller Welt nehmen daran teil. Der Nationalitätenmix ist von Kursort zu Kursort und von Kursgruppe zu Kursgruppe unterschiedlich.

Die allgemeinen Kurse werden in der Regel für TeilnehmerInnen jedes Alters ab 16 Jahren angeboten. Gerade während der Sommermonate treffen sich in den Kursorten viele SchülerInnen und StudentInnen. Während des Jahres liegt der Altersschnitt höher. Es gibt auch spezielle Kurse z.B. für TeilnehmerInnen 50+, für LehrerInnen oder für Eltern mit Kindern.

Die Unterrichtstage sind von Montag bis Freitag, vor- oder (gerade während der Sommermonate auch) nachmittags. Ihre genauen Unterrichtszeiten sind davon abhängig, in welche Kursgruppe Sie eingeteilt werden. An Feiertagen im Zielland findet kein Unterricht statt. Ob diese nachgeholt werden, ist von den Teilnahmebedingungen der jeweiligen Sprachschule abhängig.

Sie können auch als absolute/r AnfängerIn einen Sprachkurs beginnen. In vielen Kursorten gibt es für absolute Anfänger bestimmte Termine.

Selbstverständlich können Sie auch nur den Sprachkurs in Anspruch nehmen.

Nicht alle Gastgeber sind Familien im traditionellen Sinn. Gerade kinderlose Paare oder alleinstehende Frauen widmen sich ihren Gästen oft sehr intensiv. Während Ihres Aufenthalts leben die Familienmitglieder ihr “normales” Leben, arbeiten und gehen Freizeitaktivitäten nach. Sie erhalten so Einblick in deren Gewohnheiten und Kultur. In der Regel ist im Preis bereits Frühstück und Abendessen inkludiert. Sie erhalten die Kontaktdaten Ihrer Gastgeber etwa 2 Wochen vor Kursbeginn.

Ein Studentenapartment ist gerade im englischsprachigen Raum meist ein kleines Ferienapartment oder Studio, wobei in vielen Fällen z.B. die Küche Gemeinschaftsbereich für mehrere BewohnerInnen ist. In Italien oder Spanien etwa handelt es sich dabei um Wohnungen, die die TeilnehmerInnen gemeinsam bewohnen (“WG”). Das Mindestalter für diese Art der Unterbringung beträgt 18 Jahre.

Der Ausdruck “Studentenresidenz” ist direkt übersetzt aus dem englischen “Student Residence” und bezeichnet eine Unterkunft speziell für Studenten wie etwa ein Studentenwohnheim. Der Großteil der Studentenresidenzen liegt sehr zentral, daher ist der Preis auch höher als bei anderen Arten der Unterbringung. Die meisten Studentenresidenzen haben bereits Zimmer mit eigenem Badezimmer und Gemeinschaftsküchen. Gerne lassen wir Ihnen mit dem Angebot eine genaue Beschreibung der vorgeschlagenen Studentenresidenz zukommen. Das Mindestalter für diese Art der Unterbringung beträgt 18 Jahre. Da gerade jüngere TeilnehmerInnen gerne diese Art der Unterbringung wählen, bitten wir ältere TeilnehmerInnen, dies zu berücksichtigen.

Jede Art der Unterbringung birgt eigene Vorteile. Bei der Unterbringung in einem Studentenapartment oder einer Studentenresidenz ist üblicher Weise noch keine Verpflegung inkludiert. So sind Sie flexibel und können den Tagesablauf nach Ihren Vorstellungen planen. Gleichzeitig haben Sie viel Kontakt zu TeilnehmerInnen aus anderen Ländern und werden daher die Fremdsprache mit diesen üben.

 

Die Unterbringung bei einer Gastfamilie schafft die Möglichkeit, auch mit Einheimischen guten Kontakt zu haben und gibt die Möglichkeit, sich z.B. beim gemeinsamen Abendessen auszutauschen. Diese Art der Unterbringung spart in der Regel Kosten, da bei dieser Art der Privatunterkunft auch ein Teil der Verpflegung bereits inkludiert ist.

Hotelunterbringung buchen wir in einigen wenigen Kursorten (z.B. Malta, Nizza, Viareggio). Für die anderen Kursorte lassen wir Ihnen gerne Adressen zukommen, sodass Sie selbst ein Hotel buchen können. Das Mindestalter beträgt 18 Jahre.

In vielen Kursorten ist es möglich, ein Doppelzimmer gemeinsam mit einer bzw. einem TeilnehmerIn aus einem anderen Land zu belegen. Für einige Kursorte und Unterkünfte gilt aber, dass Doppelzimmer nur für gemeinsam Reisende zur Verfügung stehen.

Generell ist es nicht möglich, nur eine Unterkunft zu buchen. In Ausnahmefällen ist es möglich, dass jemand, der Sie auf der Sprachreise begleitet und keinen Kurs belegt, gemeinsam mit Ihnen untergebracht werden kann.

Wie viel Geld vor Ort benötigt wird, ist von der Art der Unterbringung (Verpflegung inkludiert?) abhängig und TeilnehmerIn zu TeilnehmerIn ganz verschieden. Auf Anfrage übermitteln wir gerne Informationen zu Ausflugskosten vor Ort.

Wir übermitteln nach erfolgter Buchung die Rechnung/Buchungsbestätigung. Bei Erhalt sind 20% Anzahlung zu leisten. Der Restbetrag ist 20 Tage vor Abreise fällig. Sie erhalten nach Begleichung der Anzahlung keine neue Rechnung, wir bitten, den Zahlungstermin in Evidenz zu halten.

Eine Zahlung mit Kreditkarte ist derzeit nicht möglich.

Am ersten Kurstag lernen Sie das Team unserer Partnerschule kennen. Bitte wenden Sie sich bei Problemen den Unterricht oder die Unterbringung betreffend umgehend an unsere KollegInnen, die Sie gerne unterstützen. Bei Bedarf stehen natürlich auch wir Ihnen zur Verfügung.

Bitte kontaktieren Sie uns. Gerne bemühen wir uns um eine maßgeschneiderte Lösung.

Sehr gerne beraten wir Sie telefonisch, per E-Mail oder auch persönlich bei uns im Büro. Bitte vereinbaren Sie einen Termin, wir wollen uns für Sie Zeit nehmen.