In Zusammenarbeit mit den renommiertesten Sprachschulen weltweit bietet SFA Sprachreisen eine breite Palette an Sprachkursen für Erwachsene jedes Alters. Die Partnerschulen werden von SFA sorgfältig ausgewählt und je nach Wunsch der Reisenden das richtige Programm an der passenden Schule empfohlen. Die Buchung über SFA Sprachreisen bringt eine Reihe von Vorteilen mit sich. Neben verlässlicher Beratung schützt SFA so auch vor unliebsamen Überraschungen, die bei einem unbekannten Anbieter warten könnten. Oft ist eine Buchung über SFA günstiger als eine Buchung direkt bei der Sprachschule, jedenfalls verursacht eine Buchung über SFA keine höheren Kosten als bei Buchung direkt bei der Sprachschule im Ausland. Das Programm umfasst Sprachkurse für Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Russisch und führt in Länder und Städte rund um den Globus. Für MaturantInnen, StudentInnen, Berufstätige, LehrerInnen, Eltern mit Kindern und SeniorInnen findet SFA Sprachreisen den richtigen Kurs, ob ein fachspezifisches Thema, intensive Prüfungsvorbereitung, ein Auslandsjahr oder einfach Urlaub in Verbindung mit einem Sprachkurs Wunsch ist.

Dieser Sprachkurs richtet sich an Personen, die die Fremdsprache im geschäftlichen Umfeld benötigen. Schwerpunkt des Kurses ist die Förderung der mündlichen und schriftlichen Fähigkeiten, die in verschiedensten Situationen in der Arbeitswelt erforderlich sind.

Dieser Kurs für Reisebegeisterte und Junggebliebene bietet die Gelegenheit, gemeinsam mit Gleichgesinnten aus aller Welt die Sprache zu lernen und ein interessantes und ansprechendes Freizeitprogramm zu erleben.

Das Academic Semester/Year bietet die Möglichkeit 5, 6 bzw. 8 Monate lang Englisch zu lernen und gleichzeitig die Sprachkenntnisse aktiv anzuwenden. Durch den Aufenthalt im Ausland werden nicht nur die Sprachkenntnisse erweitert, auch die vielen Kontakte zu Einheimischen und zu den TeilnehmerInnen aus aller Welt sind ein besonderes Erlebnis.  Ein derartiger Auslandsaufenthalt ist eine enorme Bereicherung für den weiteren persönlichen und beruflichen Weg und stellt eine unvergessliche Erfahrung dar.

Mit mehr als 20 Lerneinheiten pro Woche erlaubt der Intensivkurs ein effizientes Sprachenlernen. 20 Lektionen allgemeiner Sprachunterricht werden z.B. mit zusätzlichem Kommunikations- oder Kulturunterricht kombiniert.

Der Kurs für Fremdsprachen-LehrerInnen soll nicht nur die sprachlichen Kenntnisse vertiefen, sondern behandelt auch kulturelle Themen sowie methodische und didaktische Inhalte. Dieser Kurs wird für LehrerInnen von der EU gefördert.

Das Parent & Child Programm erlaubt es Müttern und/oder Vätern, gemeinsam mit Ihren Kindern ab 14 Jahren einen Sprachaufenthalt zu verbringen. Eltern und Kinder werden gemeinsam oder auf Wunsch bei verschiedenen Gastfamilien untergebracht und an derselben Sprachschule unterrichtet.

Auf Du und Du mit dem Native Speaker: Beim Privatunterricht können TeilnehmerInnen ihre Sprachkenntnisse, individuell abgestimmt, auf das nächste Level katapultieren - alleine oder gemeinsam mit einer Freundin bzw. einem Freund mit ähnlichem Sprachniveau.

Der Kurs umfasst 20 Lektionen allgemeinen Sprachunterricht pro Woche mit Sprechen, Hören, Lesen, Schreiben und Grammatik. Wir empfehlen diesen Kurs, wenn Sie neben dem Sprachunterricht auch Urlaub machen und die neue Umgebung erkunden möchten.

Dieser Kurs verbessert nicht nur die Sprachkenntnisse, sondern bereitet auch ganz gezielt auf Sprachexamen vor (Cambridge, TOEFL, IELTS). Neben dem nötigen sprachlichen Wissen spielt das Kennenlernen des Prüfungsformats eine wichtige Rolle.

Im Rahmen dieses Kurses wählen TeilnehmerInnen aus einer breiten Palette von Themen und gestalten so ihren Stundenplan selbst. Das Angebot umfasst unter anderem Diskussionsrunden, kreatives Schreiben, Theater, Film und Sprechtechnik sowie Kochkurse und Weinseminare.