Spanisch lernen in Alicante

Perle an der Costa Blanca

Die Wärme der spanischen „Levante“: Die Stadt zu Füßen der Burg Santa Bárbara ist eines der beliebtesten Reiseziele Spaniens. Das Leben spielt sich auf der kilometerlangen Playa de Sant Joan und in der Altstadt ab, vor allem auf der von Palmen gesäumten Explanada de España. Abends trifft man sich am Hafen mit seinen vielen Cafés und Pubs. Kulturinteressierte entdecken Spuren von den Römern bis zu den Mauren, die hier 500 Jahre lang herrschten.

Spanisch-Sprachkurse

  • Standardkurs (20 Lektionen/Woche)
  • Intensivkurs (20+5 Lektionen/Woche)

Sehenswert

  • Castillo de Santa Bárbara, Rathaus, Kathedrale San Nicolás, Kirche Santa Maria, Hafen von Alicante, Explanada de España.
  • Im Umkreis: Isla de Tabarca (Bootstour), Murcia (75 km), Lorca (140 km), Valencia (160 km).

Gut zu wissen

  • Lage: Südostküste Spaniens, 160 km südlich von Valencia
  • Provinz‎: ‎Alicante
  • Größe: 200 km², 330.000 Einwohner

Unser Angebot für Sprachreisen nach Alicante:

Folgende weitere Kursorte haben wir in Spanien:

Barcelona, Benalmádena/Málaga, Granada, Madrid, Málaga, Marbella, Salamanca, Sevilla, Valencia