Englisch lernen in Galway

Schönheit der irischen Westküste

Jung und alt in Harmonie. Bunte Fassaden in der schönen kleinen Altstadt, Künstlerflair und eine ausgesuchte Gourmet-Szene. Rundum breitet sich die typisch irische Landschaft aus: mit zerklüfteten Küsten, von Steinmauern umgebenen Weiden und kahlen Bergen. Galway ist eine gute Mischung aus Tradition und Gegenwart. Menschen aus aller Welt treffen sich auf dem Eyre Square oder bei den vielen Veranstaltungen (Tipp: Galway Oyster Festival).

Englisch-Sprachkurse

       Schulklassen

  • Intensivsprachwoche

Sehenswert

  • Eyre Square, Kirwan's Lane, Collegiate Church of St Nicholas, Galway City Museum, Lynch's Castle, Shop Street, Salthill, Fischersiedlung Claddagh.
  • Im Umkreis: Aran Islands (60 km), Cliffs of Moher (75 km), Connemara National Park (85 km), Limerick (100 km), Killkenny (170 km), Killarney (205 km), Dublin (210 km).

Gut zu wissen

  • Lage: Irische Westküste, an der Galway Bay
  • Provinz‎: ‎Connacht (Grafschaft Galway)
  • Größe: 50 km² – 80.000 Einwohner

Unser Angebot für Sprachreisen nach Galway:

Folgende weitere Kursorte haben wir in Irland:

Bray/Dublin, Dublin