SFA Sprachreisen

Schulbesuch
im Ausland

Lädt… aktualisiere Ergebnisse…

England: Schulbesuch

England

England ist ein Teil des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland, hat ca. 55 Millionen Einwohner und ist in 39 Grafschaften geteilt. Das Land von William Shakespeare, Harry Potter und den Beatles ist bereits seit vielen Jahren ein sehr beliebtes „Austausch“-Land: SchülerInnen aus den verschiedenen Ländern der Welt wollen einen Teil ihrer Schulzeit im multikulturellen und multiethnischen England verbringen. Das ist nicht verwunderlich, denn England hat viel zu bieten und ist weltweit Trendsetter in Musik, Kunst oder Sport, aber auch in der Mode und im Design. Gleichzeitig ist England sehr traditionell und oft „so ganz anders“ als Österreich: Briten „lenken rechts und fahren links“, sie „duzen“ jeden und glänzen mit ihrem legendären englischen Humor. Nicht erst seit Jamie Oliver ist die englische Küche berühmt. Oft wird den Briten auch ein Hang zum Kitsch und zur Exzentrik nachgesagt. .. und sie gelten als ausgesprochen höflich und sehr geduldig.

Unsere Schulen befinden sich in verschiedenen Grafschaften (z. B. in Sussex oder Dorset) – max. 3 Stunden von London entfernt.

 

Britisches Schulsystem

Das britische Schulsystem genießt traditionell einen sehr guten Ruf. Englische Schulen sind bekannt für ihre Qualität: Hauptaugenmerk der Schulen ist es, eine umfassende Allgemeinbildung zu vermitteln und eine familiäre Lernatmosphäre zu bieten.

Schüler im Alter von 14 bis 16 Jahren werden an einer High School/Secondary School unterrichtet. An diesen Schulen ist das Tragen einer Schuluniform Pflicht. Das britische Schulsystem führt zunächst zum Abschluss des GCSE (General Certificate of Sedondary Education), welches die Schüler im Alter von 16 Jahren erreichen. Schüler, die bei Eintritt jünger als 16 Jahre alt sind (Stichtag: 31.8.), werden an einer Secondary School platziert, ältere an einem Sixth Form College.

Etwa ein Drittel der britischen Schüler besucht anschließend ein Sixth Form College (College of Further Education), welches nach zwei Jahren mit der allgemeinen Hochschulreife – dem General Certificate of Education – Advanced Level (A-Level) abschließt. SchülerInnen eines Sixth Form College belegen in der Regel vier bis sechs Leistungsfächer, in welchen sie sehr intensiv unterrichtet werden, und tragen (meist) keine Uniform.

Generell bieten englische Schulen eine 5-Tage-Woche, der Unterricht beginnt in der Regel zwischen 8:30 und 9:00 Uhr und endet meist gegen 15:30 Uhr. An den meisten Schulen werden Mädchen und Burschen gemeinsam unterrichtet. Zusätzlich werden an den meisten Schulen verschiedene sportliche und kulturelle Aktivitäten wie z. B. Rugby, Chor oder die Teilnahme an Theatergruppen angeboten.

Schuljahr

Das englische Schuljahr umfasst drei Terms (Autumn Term, Spring Term, Summer Term). Das erste Trimester startet im September und dauert bis zu den Weihnachtsferien.

Das zweite Trimester beginnt nach den Weihnachtsferien und dauert bis Ostern.

Das dritte Trimester beginnt nach den Osterferien und endet spätestens Mitte Juli. Je nach Region, Schule, bzw. Prüfungsdaten der Schulen kann die Dauer des Schuljahres geringfügig variieren.

Wann kann ich in das Programm einsteigen?

  • zu Beginn des ersten Trimesters (September)
  • zu Beginn des zweiten Trimesters (Jänner)

Ein Einstieg zu Beginn des dritten Trimesters ist nicht möglich.

Ferien

Während des englischen Schuljahres finden drei Mal einwöchige Ferien (Autumn-, Spring- und Summer-Mid-Term-Break) sowie zweiwöchige Weihnachtsferien und zweiwöchige Osterferien statt. In den einwöchigen Ferien bleiben die Schüler (meist) bei ihrer Gastfamilie in England; die Weihnachtsferien können nicht bei der Gastfamilie verbracht werden; die Osterferien wahlweise in England oder zu Hause.

Zusätzliche Fremdsprachen

Latein- und Italienischunterricht findet an englischen Schulen nicht statt; Französisch- und Spanischunterricht wird an diversen englischen Schulen angeboten.

Kontakt

Gerne geben wir  Kontakte zu TeilnehmerInnen weiter, welche im letzten Schuljahr an einer englischen Schule unterrichtet wurden und über ihre Erfahrungen und Erlebnisse berichten.

An- und Abreise

Die Anreise sollte immer zwei Tage vor Schulbeginn stattfinden, die Rückreise ist für Samstag (oder Sonntag) nach dem jeweiligen Schulschluss anberaumt.

Flüge

Die Flugbuchung wird von deinen Eltern selbstständig organisiert. Flüge nach London bieten z. B. www.austrian.com, www.britishairways.com, www.ryanair.com oder www.easyjet.com an. Details betreffend die Flugdaten, Londoner Ankunfts- bzw. Abreiseflughäfen, etc. kannst du bzw. können deine Eltern auf den jeweiligen Websites der Airlines ersehen.

Betreuung vor Ort – TutorIn/Local CoordinatorIn

Du wirst am Flughafen von einem/r AbholerIn unserer Partnerorganisation erwartet und zu deiner Gastfamilie gebracht.

Dein(e) Local CoordinatorIn hilft dir bei allen Fragen und Unklarheiten. Er/Sie wird dich in regelmäßigen Abständen (zumindest einmal pro Monat) an deiner Schule oder bei der Familie besuchen und diesbezüglich Berichte abgeben, die an deine Eltern weitergeleitet werden.

Gastfamilie

Es ist uns bewusst, dass die richtige Gastfamilie wesentlich zum Wohlfühlen im Ausland beiträgt!

Alle unsere Gastfamilien werden sorgfältig ausgewählt und regelmäßig kontrolliert. Englische Gastfamilien sind bekannt für ihre Gastfreundschaft, ihre Höflichkeit und ihre Umgänglichkeit – und sie lieben es ausländische Jugendliche bei sich aufzunehmen. Die meisten unserer Gastfamilien hatten bereits Gastschüler in ihrem Haus.

Anhand deines Profils wird vom Veranstalter eine passende Gastfamilie ausgewählt, gerne können spezielle Wünsche (z. B. Allergien, Vegetarier, etc.) berücksichtigt werden. Bei der Gastfamilie steht dir ein Einzelzimmer zur Verfügung.

An den Schultagen (Montag bis Freitag) erhältst du bei deiner Familie Frühstück und Abendessen; das Mittagessen wird an der Schule eingenommen (meist Schulbuffet). Kosten: ca. GBP 4,– pro Schultag.

Am Wochenende wirst du bei deiner  Gastfamilie voll verpflegt (Frühstück, Mittag- und Abendessen).

Programmkosten  Schuljahr 2016/17

Die konkreten Programmkosten sind von der definitiven Länge des Aufenthaltes abhängig.

SCHÜLER ab 16 Jahren

  • Die Kosten für das 1. Trimester (September bis Weihnachten)  betragen € 8.850,–
  • Die Kosten für 1,5 Trimester (September bis Ende Jänner) betragen € 10.400,–
  • Die Kosten für zwei Trimester (Jänner bis Juli) betragen € 11.450,–
  • Die Kosten für zwei Trimester (September bis März)  betragen € 11.600,–
  • Die Kosten für ein Schuljahr betragen € 13.000,–

SCHÜLER unter 16 Jahren

  • Die Kosten für das 1. Trimester (September bis Weihnachten)  betragen € 7.000,–
  • Die Kosten für 1,5 Trimester (September bis Ende Jänner) betragen € 8.500,–
  • Die Kosten für zwei Trimester (Jänner bis Juli) betragen € 9.550,–
  • Die Kosten für zwei Trimester (September bis März)  betragen € 9.700,–
  • Die Kosten für ein Schuljahr betragen € 13.000,–

Folgende Leistungen sind in den Programmkosten inbegriffen:

  • Transfers bei Ankunft u Abreise, Betreuung am Flughafen im Gastland durch eine/n MitarbeiterIn der örtlichen Partnerorganisation
  • Platzierung in einer öffentlichen Schule
  • Platzierung und Unterkunft bei einer ausgewählten Familie im Gastland
  • Verpflegung (Frühstück, Mittag- und Abendessen an den Wochenenden; Frühstück, Abendessen an Schultagen)
  • Kosten für die Unterbringung während der Term-Breaks
  • Persönliche Betreuung vor Ort durch eine/n örtliche/n BetreuerIn (TutorIn/Local CoordinatorIn)
  • Unterricht an einer Schule im Gastland
  • Informationsmaterial über das Gastland
  • Zeugnis/Bestätigung und/oder Zertifikat

 Folgende Leistungen sind in den Programmkosten nicht inbegriffen:

  •  Reisekosten
  •  Versicherungen
  •  Kosten für zusätzliche Transfers z.B. zu den Weihnachts- oder Osterferien oder Term-Breaks
  •  Taschengeld für persönliche Ausgaben (Kleidung, Hygieneartikel, etc.)
  •  Kosten für örtliche Transportmittel
  •  Mittagessen an Schultagen
  • Diverse Kosten für div. Schul- und Freizeitaktivitäten, Schulmaterial – sofern dieses nicht von der Schule bereitgestellt wird, wie z.B. die Schuluniform ca. € 100,–, etc. (siehe Kaution)

Kaution:

Zur Abdeckung allfälliger Kosten während deines Aufenthaltes in England (wie z.B. für Schulbücher, -uniform und -veranstaltungen, etc.) kommt zu obigen Kosten eine Kaution in Höhe von € 700,– hinzu. Nach Beendigung des Aufenthaltes werden deinen Eltern die tatsächlichen Kosten gegen verrechnet; die Differenz wird in Rechnung gestellt oder zurück überwiesen.

Zahlung

Bei Erhalt des Vertrages sind 20% des Rechnungsbetrages sofort fällig. Die Restzahlung ist 6 Wochen vor Reiseantritt fällig.

Anmeldung

Für die Anmeldung erhältst du ein ausführliches Anmeldeformular, das du uns vollständig ausgefüllt übersendest. Die Anmeldung sollte mindestens drei Monate vor Beginn des Programms bei uns eintreffen, in Einzelfällen können wir auch kurzfristigere Platzierungen durchführen. In der Folge schlagen wir dir eine Schule vor (Website der Schule). Dann entscheidest du gemeinsam mit deinen Eltern, ob der Aufenthalt in dieser Schule gebucht wird. Im Falle einer positiven Entscheidung wirst du gemeinsam mit deinen Eltern zu einem persönlichen Gespräch in unser Büro in Wien oder Salzburg eingeladen. Alternativ kann das Gespräch auch via Skype stattfinden. Dabei wirst du im Detail über die jeweilige Kultur, das Wohnen bei einer Gastfamilie und das Schulsystem informiert und hast die Möglichkeit darüber hinaus offene Fragen abzuklären.

Buchung

Du bzw. deine Eltern erhalten einen Vermittlungsvertrag, mit dem die Aufnahme in das Programm „Schulbesuch im Ausland“ garantiert wird. Nach Unterzeichnung des Vertrages senden wir deinen Eltern die Buchungsbestätigung/Rechnung mit den Kontaktdaten des Veranstalters. Anschließend bekommst du ein Gastfamilienprofil und kannst bereits mit der Gastfamilie Kontakt aufnehmen.

Anfrage

Felder mit * sind Pflichtfelder!

Vorname
Nachname
Termin (von)
Termin (bis)
E-Mail
Telefon/Handy
Kommentar

Mit Ihrer Anfrage stimmen Sie der Übermittlung von Informations- und Werbezusendungen zu. Diese Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen.

Top

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Felder mit * sind Pflichtfelder!

Vorname
Nachname

Mit Ihrer Anfrage stimmen Sie der Übermittlung von Informations- und Werbezusendungen zu. Diese Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen.

Felder mit * sind Pflichtfelder!

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Kursort
Terminwunsch
Alter
Vorname
Nachname
Telefon/Handy

Mit Ihrer Anfrage stimmen Sie der Übermittlung von Informations- und Werbezusendungen zu. Diese Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen.