Diesen Kurs mit Freunden teilen:

SchülerInnen haben im Rahmen einer Intensivsprachwoche im Ausland Gelegenheit, die Sprache praktisch anzuwenden. Im Unterricht mit muttersprachlichen LehrerInnen, durch die Unterbringung bei Gastfamilien und während des Freizeitprogramms beschäftigen sich die SchülerInnen intensiv mit Sprache und Kultur des Gastlandes.

Wenn nicht anders gewünscht findet der Unterricht vormittags in Gruppen von ca. 15 SchülerInnen statt (180 Minuten pro Unterrichtstag). Gegen Aufpreis können die SchülerInnen auch in kleineren Gruppen unterrichtet oder es kann zusätzlicher Sprachunterricht gebucht werden.

Sprachschule

Unsere Partnerschule befindet sich in Gehweite vom Vatikan und Castel Sant´Angelo und ist damit idealer Ausgangspunkt für die Erkundung der Stadt.

SprachlehrerInnen

Die SprachlehrerInnen haben Italienisch als Muttersprache bzw. eine Qualifikation für den Unterricht für Italienisch als Fremdsprache. Sie gestalten den Unterricht abwechslungsreich und bieten den SchülerInnen die Gelegenheit, kulturelle Besonderheiten Italiens näher kennen zu lernen.

Die SchülerInnen werden zu zweit oder zu dritt bei Gastfamilien mit Halbpension untergebracht. Auf Wunsch kann auch die Unterbringung in einem Hotel organisiert werden.

Auf Wunsch organisieren wir gerne Ausflüge (z.B. nach Pompeij) für Sie bzw. führen Reservierungen (z.B. für den Vatikan, den Petersdom, das Forum Romanum, das Kolosseum und den Palatin) für Sie durch.

Flug ab/bis Wien oder München nach/von Rom. Die An- und Abreise ist für das Wochenende vorgesehen.
Auf Anfrage ist auch eine An- und Abreise mit Bahn oder Bus möglich.

  • Flugreise nach/von Rom
  • Unterbringung bei Gastfamilien mit Halbpension für 5 Nächte
  • Unterricht, jeweils 180 Minuten Montag-Freitag (außer an Reisetagen) in Gruppen von ca. 15 SchülerInnen
  • Absicherung der Zahlung (Reisebürosicherungsverordnung)
  • Reiseunfall- und Rückholversicherung
  • auf Wunsch Diensthaftpflichtversicherung für LehrerInnen

Lehrerpreis: ab € 275,00

Preisbasis: Der ausgewiesene Ab-Preis gilt für Reisen im Schuljahr 2020 | 21 und basiert auf im Vorjahr tatsächlich erzielten Flugpreisen. Außerdem wurde der Großgruppenbonus, der ab 36 SchülerInnen eingeräumt wird, berücksichtigt.

Zur einfacheren Darstellung beinhaltet der Ab-Preis das Leistungspaket des jeweiligen örtlichen Veranstalters (Unterbringung und Verpflegung, Unterricht, Ausflugsprogramm sowie gegebenenfalls Transfer zum Kursort) und die Kosten des Reiseveranstalters für die Hin- und Rückreise.

Anfrage

Felder mit * sind Pflichtfelder!

Daten LehrerIn


Einige Male pro Jahr versenden wir einen E-Mail Newsletter mit Infos zu Neuigkeiten, Angeboten, Stipendien oder Tipps rund um das Thema Sprachreisen. Wir freuen uns, wenn Sie sich dafür anmelden; selbstverständlich können Sie sich jederzeit wieder davon abmelden. Keine Sorge, wir werden Sie nicht mit E-Mails überschwemmen und geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Hier geht’s zur Datenschutzerklärung.