Diesen Kurs mit Freunden teilen:

Der Kurs „English for Life“ ist speziell für SchülerInnen geeignet, die Englisch vermehrt im Alltag anwenden wollen. Aktive Sprachanwendung in den Workshops und die Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten zu Themen, die auf die Interessen dieser Altersgruppe abgestimmt sind, wie z.B. teambuilding,  fake news & media awareness, opportunities after school, filming/photography & postproduction stellen dafür die ideale Kombination dar.

Dabei wohnen alle gemeinsam im historischen Puttererschlössl in idyllischer Landschaft und nutzen die umfangreiche Ausstattung und das großzügige Areal inklusive dem Putterersee für die Freizeitgestaltung.

Die Tutoren betreuen auch das Nachmittags- und Abendprogramm, sodass den ganzen Tag Englisch gesprochen wird. Inkludiert ist eine Exkursion zum Helikopter Stützpunkt des Bundesheeres und ein Ausflug mit dem Mountainbike (auch für Anfänger). Die Ausstattung im und um das Gelände des Puttererschlössls eröffnet viele weitere Möglichkeiten: Badevergnügen im Putterersee, Outdoor Games wie z.B. Fußball, Volleyball, Badminton, Tischtennis, Croquet, Cricket und vieles mehr.

In den Workshops werden alle zur aktiven Teilnahme angeleitet, um so einen regen Austausch zwischen den TeilnehmerInnen zu fördern.  Gemeinsam mit den Tutoren werden spannende und aktuelle Themen behandelt. Ziel ist es, Selbstvertrauen im Umgang mit der englischen Sprache zu gewinnen und die neuen Fähigkeiten im Alltag und vielleicht auch später bei der Matura anzuwenden. Da an den Kursen ausschließlich deutschsprachige SFA SchülerInnen teilnehmen, haben die Gruppen jeweils ein einheitliches Sprachniveau.

Sowohl die Tutoren als auch der/die CampleiterIn sind rund um die Uhr vor Ort. Die vorrangige Aufgabe der BetreuerInnen ist es, neben den Workshops für die Wünsche und Anliegen der Jugendlichen da zu sein und ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Da FerialpraktikantInnen für diese verantwortungsvolle Aufgabe nicht geeignet sind, engagieren wir ausschließlich ausgebildete oder in Ausbildung befindliche SprachpädagogInnen, die bereits Erfahrung und Freude mit der Betreuung von Jugendlichen haben.

  • Leicht erreichbar mit dem Auto (A9) oder mit der Bahn (Stainach-Irdning).
  • Eine Abholung vom Bahnhof kann bei Voranmeldung organisiert werden.

COVID Absicherung

Aufenthalt: € 690,00

  • Unterkunft mit Vollverpflegung im Puttererschlössl in 4- bis 10-Bett-Zimmern
  • Workshops: Montag bis Freitag, 180 Minuten täglich, max 15 SchülerInnen pro Klasse
  • Unterrichtsmaterial
  • Betreuung durch Tutoren und Campleitung
  • Nachmittags- und Abendprogramm wie beschrieben
  • Teilnahmezertifikat
  • Informationspaket zum Sprachcamp

Buchung

Felder mit * sind Pflichtfelder!

TeilnehmerIn (Daten wie im Reisepass angeführt)


Unterbringung

Die Unterbringungswünsche werden nach Möglichkeit erfüllt.


Vergünstigungen

Bei Buchung bis 28.02.2021

Bei Buchung bis 31.05.2021. Kann mit dem Frühbucher-Bonus kombiniert werden.

Ich habe bzw. mein(e) Bruder/Schwester hat bereits an einer SFA Sprachreise teilgenommen.

Bei Buchung bis 31.05.2021. Kann mit dem Frühbucher-Bonus kombiniert werden.

Drei oder mehrere FreundInnen buchen gemeinsam den gleichen Kurs und die Anmeldung aller erfolgt innerhalb einer Woche.


Schulinformation


Sonstige Anmerkungen


Stornoschutz

Der SFA Stornoschutz bietet dem Teilnehmer/der Teilnehmerin Sicherheit im Stornierungsfall. Die Kosten der Sprachreise werden gemäß den Stornoschutz Bedingungen erstattet. Die Prämie über € 35,– ist gemeinsam mit dem Anzahlungsbetrag einzuzahlen.


Daten des/der Erziehungsberechtigten

Anderer Rechnungsempfänger


Einige Male pro Jahr versenden wir einen E-Mail Newsletter mit Infos zu Neuigkeiten, Angeboten, Stipendien oder Tipps rund um das Thema Sprachreisen im Rahmen des berechtigten Interesses. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit schriftlich davon abmelden.