Diesen Kurs mit Freunden teilen:

Diesen Kurs können wir leider nicht mehr anbieten.
Als Alternative empfehlen wir die Kurse im Sommer und Herbst 2020.

Eastbourne ist der Klassiker unter unseren Kursorten und die ideale Destination für alle SchülerInnen, die den Englischkurs mit einem Aufenthalt an der englischen Südküste verbinden wollen. Die Engländer nennen die Stadt auch „The Suntrap of the South“, da sie mit der höchsten Zahl an Sonnentagen in England punktet. Gerade für SchülerInnen, die noch im laufenden Schuljahr etwas für ihre Sprachkenntnisse tun wollen, ist eine Sprachreise zu Ostern die ideale Ergänzung zum Unterricht in der Schule. Die Abreise erfolgt am Palmsonntag, die Rückkehr nach Österreich am Karsamstag. So können SchülerInnen die Ferien ideal für den Sprachaufenthalt nutzen und es bleiben dennoch ein paar freie Tage bevor die Schule wieder beginnt. Du bist bei Gastfamilien untergebracht.

Das abwechslungsreiche Programm mit z.B. Stadtführung, Bowling, Laser Quest und Cream Tea wird von Native Speaker und deinen KursleiterInnen betreut. Darüber hinaus stehen ein Ganztagsausflug nach London sowie ein Halbtagsausflug nach Brighton (inkl. Eintritt in den Royal Pavilion) auf dem Programm.

Privatunterricht ist die wirkungsvollste und effizienteste Art, die Fremdsprache zu erlernen. Auch für diejenigen, bei denen es bald „ernst“ wird und die Matura bevorsteht, bietet der Privatunterricht in den Osterferien den idealen Rahmen für die Vorbereitung auf die Englisch-Reifeprüfung. Die SprachlehrerInnen sind Native Speaker und gehen gezielt auf die individuellen Wünsche und Bedürfnisse ein. Auf Wunsch werden zwei Freunde oder Freundinnen mit annähernd gleichen Sprachkenntnissen unterrichtet, wodurch sich der Preis um € 150,00 pro TeilnehmerIn reduziert. In diesem Fall ist bitte im Buchungsformular unter  "sonstige Anmerkungen" der Name des Freundes oder der Freundin anzuführen.

Wir legen großen Wert darauf, dass die Jugendlichen durchgehend eine deutschsprachige Kursleitung in der Nähe haben. So beginnt die Betreuung bereits bei der Abreise der gesamten Gruppe in Wien und endet mit der Rückkehr nach Wien. Die vorrangige Aufgabe der Kursleitung ist es, für die Wünsche und Anliegen der SchülerInnen da zu sein und ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Wir vermitteln folgende Leistungen:

Reise: € 210,–

  • betreute Flugreise ab/bis Wien

Aufenthalt: € 680,–

  • Transfers im Ausland
  • Unterkunft: 6 Nächte bei Gastfamilien (Vollpension mit Lunchpaket)
  • Betreuung ab/bis Wien durch deutschsprachige und vor Ort zusätzlich durch einheimische KursleiterInnen
  • Unterricht: Privatunterricht an 4 Tagen, je 180 Minuten
  • Unterrichtsmaterial
  • Exkursionen, Freizeitprogramm wie im Text beschrieben
  • Reiseunfall- und Rückholversicherung
  • Teilnahmezertifikat
  • Informationspaket zur Sprachreise

Keine Vergünstigungen möglich!

Generell behält sich SFA Sprachreisen bei Nichtzustandekommen der Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen eine Absage der Reise bis zum 31.03.2020 vor.