Kursfinder

Neue Suche Zurück zur Auswahl

Diesen Kurs mit Freunden teilen:

Viareggio ist wohl der bekannteste Badeort an der Versilia, einem 30 km langen Küstenabschnitt an der Westküste Italiens, der gerne als toskanische Riviera bezeichnet wird. Der breite Strand mit sehr feinem weißen Sand garantiert ungetrübte Badefreuden. Die schöne Strandpromenade mit zahlreichen Cafés, Eissalons und Strandbädern zieht besonders die Jugend an. So bekommt die Sprachreise echtes Urlaubsgefühl.

Du bist bei Gastfamilien untergebracht.

 

Der Aufenthalt inkludiert ein reichhaltiges Freizeitprogramm, wie z.B. Spaghetti-Party am Strand, Halbtagsausflüge z.B. nach Pisa, Lucca, Pietrasanta oder Torre del Lago, Freizeitaktivitäten wie z.B. Filmabend oder italienischer Musik-Workshop.

SchülerInnen aus verschiedenen Ländern werden gemeinsam ausschließlich von Native Speakers unterrichtet. Vor allem dem Sprechen und Hören wird ein großer Teil des Unterrichts gewidmet. Die TeilnehmerInnen werden ihren Sprachkenntnissen entsprechend in die Klassen zu je maximal 12 Personen eingeteilt. Pro Woche finden 20 Lektionen zu je 45 Minuten statt.
 

Die Kurse finden im Zeitraum 17. Juni bis 06. September 2019 statt.

2 Wochen Standardkurs + Aufenthalt: € 1.260,00

  • Unterkunft: Gastfamilien (Halbpension)
  • Unterricht: Internationaler Kurs, Montag bis Freitag, 180 Minuten täglich, max. 12 SchülerInnen pro Klasse
  • Unterrichtsmaterial
  • Teilnahmezertifikat
  • Transfer vom bzw. zum Bahnhof Viareggio
  • Freizeitaktivitäten wie beschrieben

Verlängerung

Auf Wunsch kann der Aufenthalt verlängert werden. Der Preis pro Verlängerungswoche beträgt € 530,00.

Keine Vergünstigungen möglich!

Anfrage

Felder mit * sind Pflichtfelder!

TeilnehmerIn

Angebot senden an:


Einige Male pro Jahr versenden wir einen E-Mail Newsletter mit Infos zu Neuigkeiten, Angeboten, Stipendien oder Tipps rund um das Thema Sprachreisen. Wir freuen uns, wenn Sie sich dafür anmelden; selbstverständlich können Sie sich jederzeit wieder davon abmelden. Keine Sorge, wir werden Sie nicht mit E-Mails überschwemmen und geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Hier geht’s zur Datenschutzerklärung.