Ich leite das Sprachcamp in Aigen seit dem Sommer 2010 und es ist jedes Jahr aufs Neue spannend und abwechslungsreich! Es ist wirklich schön zu sehen, dass neben vielen Neuzugängen auch zahlreiche Kinder schon seit Jahren jeden Sommer zu uns kommen und sich auf unser vielfältiges Angebot freuen. Was aber jedes Jahr sehr stark spürbar bleibt, ist, dass die Kinder am Ende des Aufenthalts ihre Hemmungen die englische Sprache zu verwenden, abgelegt haben und sich viel mehr zutrauen. Die Jugendlichen sind im Camp nicht nur im Unterricht des Sprachkurses, sondern auch beim Nachmittags- & Abendprogramm (Spiele, Basteln, Sport, etc.) mit der englischen Sprache konfrontiert und so wird Englisch die gesamte Zeit in angenehmer, entspannter Atmosphäre gelernt. Dazu kommt, dass wir fast ausschließlich Native Speaker einstellen, die größtenteils kein oder wenig Deutsch sprechen, und die Kinder sich somit mit Englisch zu helfen lernen müssen! Das bringt sie wirklich merklich weiter und das merken sie auch deutlich, wenn sie wieder in die Schule zurück kommen. Ich glaube mit Überzeugung an den Effekt unseres Camps und sehe jedes Jahr wieder, dass die Kinder mit Freude dabei sind!