Alternative zu Sprachreisen ins Ausland

Für das Schuljahr 2021/22 gibt das Bildungsministerium folgende Devise aus: „Das Schuljahr so normal wie möglich gestalten“.
In diesem Sinne bieten wir unser komplettes Programm für Sprachreisen und Sprachaufenthalte im In- und Ausland als mehrtägige Schulveranstaltungen auch im Schuljahr 2021/22 an. 

Als Alternative zu Sprachreisen ins Ausland empfehlen wir Ihnen Sprachcamps in Österreich mit „Native Speaker“. Im heurigen Sommer haben wir eine Reihe von Sprachferien Camps problemlos und sicher durchgeführt und haben dafür hervorragendes Feedback erhalten.

Downloads

Wir wissen, wie schwierig es derzeit ist, Entscheidungen für Reisen für die Schulklasse zu treffen. Um Ihnen, den KollegInnen, Eltern und SchülerInnen die Entscheidung für eine Buchung zu erleichtern, bieten wir folgende Aktion an:

Bei Buchung einer Sprachreise bis zum 15.12.2021 für das Jahr 2022 in Verbindung mit dem SFA Gruppen-Stornoschutz Super PLUS kann im Falle von Corona bis zum Hinreisetag kostenfrei storniert werden.  
Eine detaillierte Beschreibung finden Sie hier: SFA Gruppen-Stornoschutz Super PLUS

Zur leichteren Planung haben wir eine Checkliste für mehrtägige Schulveranstaltungen gemäß den Vorgaben des Bildungsministeriums, sowie einen Leitfaden zur Erstellung einer Risikoanalyse erstellt: Planung und Durchführung von Sprachreisen im Schuljahr 2021/22

zur Newsübersicht Zurück zur Startseite