SchülerInnen haben im Rahmen einer Intensivsprachwoche in St. Raphael Gelegenheit, die französische Sprache praktisch anzuwenden. Im Unterricht mit muttersprachlichen LehrerInnen, durch die Unterbringung bei Gastfamilien und während des Freizeitprogramms beschäftigen sich die SchülerInnen intensiv mit der Sprache und Kultur Frankreichs.

Pro Werktag 3 Lektionen zu 50 Minuten in Lerngruppen ab 14 SchülerInnen.

Unsere Partnerschule befindet sich im Zentrum von St. Raphaël und verfügt über eine kleine, sehr persönliche Struktur. Die kompetente und engagierte Betreuung durch die Leiterin der Sprachschule wird von den österreichischen LehrerInnen sehr geschätzt.

Die SchülerInnen werden von den Gastfamilien sehr herzlich aufgenommen und sehr gut betreut und werden mit Vollpension (mittags panier repas) untergebracht.
Lehrer werden im Hotel oder bei einer Gastfamilie im Einzelzimmer untergebrach.

  • Stadtführung in St. Raphaël
  • Halbtagsausflug mit dem Bus oder Schiff nach St. Tropez mit französischem Begleiter
  • Halbtagsausflug nach Cannes mit französischem Begleiter

Direkt Flug ab/bis Wien oder München nach Nizza und Transfer per Bus nach St.Raphaël.

  • Flugreise nach Nizza, Transfers nach St. Raphaël
  • Unterbringung bei Gastfamilien im Doppelzimmer mit Vollpension (Lunchpaket) für 7 Nächte
  • Unterricht: pro Werktag 3 Lektionen zu 50 Minuten (außer an Reisetagen)
  • Aktivitäten und Ausflüge
    • Stadtführung in St. Raphaël
    • Halbtagsausflug mit dem Bus oder Schiff nach St. Tropez mit französischem Begleiter
    • Halbtagsausflug nach Cannes mit französischem Begleiter
  • Absicherung der Zahlung (Reisebürosicherungsverordnung)
  • Reiseunfall- und Rückholversicherung
  • auf Wunsch Diensthaftpflichtversicherung für LehrerInnen

Lehrerpreis: ab € 720,00

Anfrage

Felder mit * sind Pflichtfelder!

Daten LehrerIn


Einige Male pro Jahr versenden wir einen E-Mail Newsletter mit Infos zu Neuigkeiten, Angeboten, Stipendien oder Tipps rund um das Thema Sprachreisen. Wir freuen uns, wenn Sie sich dafür anmelden; selbstverständlich können Sie sich jederzeit wieder davon abmelden. Keine Sorge, wir werden Sie nicht mit E-Mails überschwemmen und geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Hier geht’s zur Datenschutzerklärung.